Garage Kockelberg
Collas
Hauptstraße 15 • B-4760 Büllingen
Tel.: +32 (0)80 647 048 • Fax: +32 (0)80 647 019
Kockelberg 12 • B-4760 Büllingen
Tel.: +32 (0)80 647 721 • Fax: +32 (0)80 642 286

Rezept des Monats

Putenrolle gefüllt aus dem WMF Vitalis

Zutaten
1-2 Putenschnitzel
1 Glas mediterranes Pesto
1 Glas schwarze, entsteinte Oliven
1 Packung Mozarella
1 Packung Parmaschinken
1 Glas eingelegte, getrocknete Tomaten
1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung
Die Putenschnitzel salzen und pfeffern mit Pesto bestreichen
und mit Schinken belegen. Eingelegte Tomaten, Oliven und
Mozarella klein würfeln und darauf verteilen, die Schnitzel satt
aufrollen und in Alufolie wie ein Bonbon einwickeln.
Im WMF Vitalis Aroma Dampfgarer ca. 15 min. dämpfen.

Dazu passen Reis und Gemüse.

Guten Appetit!

copyright wmf.de/rezeptvorschlag

Mühlen für Salz, Pfeffer und Gewürze "LAFER by WMF"

Gedämpfte Seezungenröllchen
mit Zitronengrasschaum
auf Gewürzreis

Zutaten (Rezept für 4 Personen)

Für den Reis brauchen Sie:
200 Gr. Basmatireis
3 Sternanis
5 Kardamonkapseln
3 Nelken
1 Zimtstange (ca. 5cm)
3 EL Butterschmalz
10 Safranfäden

Für die Fischröllchen brauchen Sie:
250g Lauchstange
1 große Möhre
250 g Sellerieknolle
4 Seezungenfilets ohne Haut
1 Schalotte
20 g Ingwerwurzel
1 Knoblauchzehe
2 Stangen Zitronengras
200 ml Fischfond
70 g Sahne
Saft von 1 Limette
50 g eiskalte Butter
1 EL geschlagene Sahne

 

Zubereitung:

Den Reis in einem Sieb kalt abbrausen. Alle Gewürze in die Gewürzmühle geben. Butterschmalz in einem hohen Topf erhitzen und den abgetropften Reis darin glasig dünsten. Safranfäden zugeben und mit der Gewürzmischung kräftig würzen.
Mit 450 ml Wasser auffüllen, einmal aufkochen lassen, den Reis zugedeckt bei geringer Hitze 15-20 Minuten quellen lassen. Mit den Gewürzen aus der Mühle abschmecken.
Das Gemüse waschen, putzen und in 6 cm lange, ca. 3 mm dünne Streifen schneiden, getrennt in Salzwasser bissfest blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen.
Die Seezungenfilets mit der ehemaligen Hautseite nach oben auf die Arbeitsplatte legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsestreifen quer auf die Filets legen und zusammenrollen. Schalotte, Ingwer und Knoblauch schälen und in Streifen schneiden.
Das Zitronengras in kleine Stücke schneiden.
Den Fischfond mit den klein geschnittenen Zutaten in einem Topf aufkochen.
Die Fischröllchen im Dampfeinsatz zugedeckt ca. 5 Minuten über dem Fond dämpfen.
Herausnehmen und warm halten. Den Dämpffond mit der Sahne aufkochen und ca. 10 Minuten langsam einköcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Butter in Würfel schneiden, mit der Sahne in die Sauce geben und mit dem Stabmixer schaumig schlagen. Die gedämpften Seezungenröllchen auf dem Gewürzreis anrichten und mit dem Zitronengrasschaum servieren.

copyright by Johann Lafer
Lafer by WMF


Kochen mit dem SILIT-Sicomatik Econtrol

Putenroulade mit Mango und
bunten Bandnudeln

Zutaten (Rezept für 4 Personen)

600g Putenbrust
(oder 4 Putenschnitzel)
100g Schafskäse
2 Stangen/100g Lauchzwiebeln
Blattspinat (TK), aufgetaut
1 Mango
2 Teel Senf
1 Schalotte
1 Limette (Saft)
3 EL Rapsöl/Öl
300 ml Geflügelfond
100 ml Sahne
50 g Butter, kalt
1 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer
300 gr Bandnudeln, bunt

 

Zubereitung:

Die Putenbrust in vier dünne Schnitzel schneiden und zwischen einem leicht geölten Gefrierbeutel plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schafskäse klein würfeln. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und ebenfalls würfeln. Die Hälfte der Mango mit der Lauchzwiebel, dem Schafskäse und dem Senf in eine Schüssel geben und miteinander mischen.

Zuerst die Blattspinatblätter, dann die Mango-Käse-Füllung auf den Putenschnitzeln verteilen, aufwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren. Dabei darauf achten, dass die Füllung an den Seiten nicht herausdrückt.

Die Schalotten schälen und fein würfeln. Das Rapsöl im "Silit Sicomatic" erhitzen und die Putenrouladen rundum anbraten. Die Schalotten dazugeben und kurz mit anrösten. Den Geflügeldond aufgießen und den Deckel aufsetzen. Am "Sicomatic" die Stufe 2 einstellen und ankochen. 17 Minuten garen lassen.

In der Zwischenzeit die Bandnudeln in Salzwasser bissfest garen und abgießen. Den "Sicomatic" öffnen, die Putenrouladen aus der Sauce nehmen und kurz warm stellen.

Die Sahne angießen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Die Butterflocken in die Sauce geben und mit einem Schneebesen zügig unter die Sauce rühren. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit den übrigen frischen Mangowürfeln unter die Sauce rühren.

Die Putenrouladen anschneiden und mit den Bandnudeln und der Sauce servieren.

copyright by Silit-Werke GmbH & Co KG